Campingregeln

Camping beim „Tank mit Frank“ Festival

Campingticket (pro Person) 5 Euro + 5 Euro Müllpfand (vor Ort zu zahlen).

Müllpfand?

Ja, in diesem Jahr werden wir Müllpfand in Höhe von 5 Euro je Zelt kassieren. Ihr bekommt dann eine Mülltüte und eine Pfandmarke. Im Anschluss an das Festival habt Ihr die Möglichkeit, den mindestens halbvollen Müllsack mit der Pfandmarke an der Camping-Information gegen eure 5 Euro Müllpfand einzutauschen. Entscheidend ist der sauber hinterlassene Platz, nicht die volle Mülltüte! Es dürfen keine Camping-Utensilien zurückgelassen werden.

Was ist verboten?

Offenes Feuer ist auf dem gesamten Gelände untersagt. Dies beinhaltet Grills, Gaskocher, Lagerfeuer aller Art. Glas aller Art ist auf dem gesamten Platz untersagt. Nach dem Festival stehen wieder Tiere auf der Wiese und diese sollen grünes Gras fressen und nicht eure Bierflaschenhälse. Wir bitten um euer Verständnis!
Verboten sind Vandalismus, Ruhestörung, Waffen, Pyrotechnik. Für ein friedliches Miteinander dürft ihr keine Stromgeneratoren, Musikanlagen und Megafone mitbringen. Des Weiteren sind auf dem Campingplatz Baumaterial, Sperrmüll, Kühlschränke, Sessel, Sofas oder sonstige Wohnungseinrichtungen untersagt.
Das Mitbringen und Halten von Haustieren ist auf dem Gelände untersagt. Ameisen und andere Insekten wie Mücken sind von dieser Regelung selbstverständlich nicht betroffen.

Kontrollen am Eingang?

Ja, wir bitten um Euer Verständnis, dass wir an den Eingangsbereichen Kontrollen durchführen und Euch alle verbotenen Dinge abnehmen müssen. Es geht hier in erster Linie um Eure Sicherheit.

Können wir nicht trotzdem Grillen?

Wir werden euch eine Grillecke einrichten, auf der ihr von 10 bis 20 Uhr grillen könnt. Leider passen nur 6 Grills drauf, also flott, flott.

Sanitäre Anlagen

Für das kleine und große Geschäft stehen Euch Dixi Toiletten zur Verfügung!

Haftungsausschluss

Der Veranstalter haftet nicht für eure persönlichen Gegenstände. Also achtet bitte darauf, dass ihr alles Wichtige beim Verlassen des Camping-Geländes am Mann bzw. an der Frau habt. Die geltenden Regeln werden auf Einhaltung überwacht und sind an dem Campingplatzeingang ausgehangen. Wer Regeln missachtet und Ärger macht, wird des Festivals verwiesen!!!
Wie jedes Jahr werden unzählige Helfer, Ordner und Sanitäter die Festivalorganisation unterstützen, welche euch bei Problemen zur Seite stehen.